Zwei Gedichte

Von Franz Niemand

Von Geburt an
auf der Kippe stehend,
rappelst du dich
im Dämmern des Morgens
unbeirrbar einsilbig
noch einmal zu altem
Fadenschein auf.

*

Im flirrenden Licht
der Erscheinungen
widerwillig
auch du erscheinend.

In der Weltkulisse
heute ein Riss,
mitten durch dich
hindurch.

*

© 2021 Franz Niemand
Alle Rechte vorbehalten