Knoten

Von Monika Jarju

„Heute ist der Tag, an dem sich niemand töten wird“, sagt eine Stimme im Traum.             

*

Zwei Menschen streiten heftig miteinander. Ich gehe ihnen aus dem Weg. Als mir der eine nachkommt, weiß ich, dass der andere tot ist. „Es war ein Blitzschlag.“, beteuert er, „Der Blitz hat ihn am Kinn gespalten.“ Ich glaube ihm kein Wort.

*

Ein Mann hat einen anderen mit der Axt erschlagen. Um seine Unschuld zu beweisen, pocht er mit der Axt gegen mein Knie, als würde er Reflexe überprüfen. Nichts geschieht, ich fühle überhaupt nichts. Die Leiche bin ich.

*

Vor dem alten Tabakladen schlägt ein Vater sein Kind zu Boden. Entsetzt helfe ich dem Kind auf. Der Mann stößt es erneut nieder. So geht das eine Weile. Während ich das Kind immer wieder auf die Beine stelle, schauen teilnahmslos Passanten zu. Haarscharf fällt es mit dem Kopf an der Bordsteinkante vorbei. Endlich höre ich auf, das Kind hinzustellen.

©2021 Monika Jarju
Alle Rechte vorbehalten